Berichte vor 2008

Tätigkeiten 2007

Das Vereinsjahr startete 2007 für den TVK mit einer Faschingsveranstaltung, bei welcher die Band "inflagranti" mit Live-Musik für die Unterhaltung der Gäste sorgte. Die Jahreshauptversammlung wurde 14. April im AC-Heim Kindsbach durchgeführt. Am 1. Mai wurde wieder ein Maibaum aufgestellt, der zuvor von den Vereinsmitgliedern, bei mehreren Arbeitseinsätzen gefällt und hergerichtet wurde. Weitere Programmpunkte des Maifests waren neben dem Maibaumstellen noch eine Maiwanderung und ein Bayerischer Frühschoppen.

maifest-2007 Traditionsverein Herrichten des Maibaums am Vorabend des ersten Mai.

Anfang Juli wurde die Vereinsgarage die im November 2006 errichtet wurde, bei einem Mitgliedergrillfest offiziell eingeweiht. Um den Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten unsere Heimat besser kennenzulernen und mit der ganzen Familie an einem Vereinsausflug teilnehmen zu können, bot der Traditionsverein am 27. Juli eine Fahrt nach Altenglan an, von wo aus dann mit Fahrraddraisinen auf der stillgelegten Bahnstrecke bis nach Staudernheim gefahren wurde.

draisinenfahrt 2007-traditionsverein Fotos der Draisinentour durchs Glantal

Das letzte Wochenende im August stellte auch im Jahr 2007 einen Höhenpunkt im Vereinsjahr des Traditionsvereins dar, an diesem Wochenende findet die Kirchweih statt, umgangssprachlich Kerwe. Hierzu wurden am Kerwefreitag und Kerwesamstag die Musikgruppen "Prozac" und "X-change" engagiert, die in der Mehrzweckhalle auftraten. Des Weiteren wurde der Straußjugend wieder die Möglichkeit geboten ihren Kerwestrauß den Gästen in der Mehrzweckhalle zu präsentieren und ihn anschließend dort zu versteigern. Am Kerwesonntag fand wieder der traditionelle Kerweumzug, der vom TVK organisiert wurde und an dem wieder zahlreiche Vereine und Gruppen aus Kindsbach teilnahmen, statt. Im Anschluss wurde der Kerwestrauß von der Straußjugend an der Mehrzweckhalle aufgehängt und die Kerwerede vorgetragen. Hierbei übernahm der Traditionsverein die Bewirtung der Kerwegäste und stellte die Beschallungsanlage für die Rede bereit. Im Vorfeld der Kerwe wurde die Straußjugend wieder mit Rat und Tat, sowie finanziell unterstützt. Wie auch in den Jahren zuvor hat der Traditionsverein den Baum für den Kerwestrauß gefällt und den Transport des Stamms übernommen, außerdem wurden die Kosten des Materials für den Kerwestrauß und für Hüte und T-Shirts übernommen. Am 15. September 2007 bot der TVK eine Fahrt zum Wurstmarkt nach Bad Dürkheim an. Der letzte Eintrag im Terminkalender 2007 des Traditionsvereins ist die Teilnahme beim, am zweiten Adventswochenende stattfindenden, Weihnachtsmarkt der Kindsbacher Vereine.

Berichte aus dem Jahr 2008

Auch das Jahr 2008 begann wieder mit einem Faschingstanz, bei dem die Band "Undercover" spielte und der am 26. Januar stattfand. Am 5. April wurde die Jahreshauptversammlung im Gasthaus Schauenberg durchgeführt. In diesem Jahr verzichtete der Traditionsverein darauf einen neuen Maibaum aufzustellen, da die 10-Jahrfeier des Vereins am ersten Maiwochenende stattfand und die Standfestigkeit des im Vorjahr gestellten Baums noch gewährleistet war. Die Vereinsführung hat sich dazu entschlossen, bei dieser Feier einen Auftritt der "Feldberger" und weiterer Größen der Volksmusik zu organisieren und somit etwas Außergewöhnliches bieten zu können, was insbesondere den älteren Mitbürgern der Gemeinde eine willkommene kulturelle Abwechslung bot. Zum Abschluss der 10-Jahrfeier wurde am Sonntag den 4. Mai ein Frühschoppen mit anschließendem Festkommers, bei dem die Kolpingkapelle Kindsbach spielte, angeboten. Des Weiteren wurde eine Festschrift verfasst und an alle Haushalte des Orts verteilt.

Festschrift und Programm 10 Jahre Traditionsverein Kindsbach Bild links: Festschrift zur 10-Jahr-Feier; Bild Mitte und rechts: Programm 10 Jahre TVK
Bilder 10 Jahrfeier Traditionsverein Bild links: Ausverkaufte Halle, Samstag Abend; Bild rechts: Frühschoppen, Sonntags

Am 14. Juni 2008 übernimmt der TVK die Bewirtung bei der Public-Viewing-Veranstaltung der Kindsbacher Vereine anlässlich der Fußball-EM. Darüber hinaus hat sich der TVK am Rahmenprogramm beteiligt und beim "Lebend-Hacker-Tunier", "Beachsoccer-Tunier" und beim "Triathlon der Vereine" mit eigenen Mannschaften teilgenommen.

Foto-beachsoccer-2008 TVK Bild links: Mannschaft Beachsoccer; Bild rechts: TVK-Mittelfeld beim "Lebend-Hacker-Tunier"

Aufgrund der außergewöhnlich hohen Resonanz beim Grillfest zur Einweihung der Vereinsgarage im Vorjahr, wurde am 26. Juli 2008 wieder ein Mitgliedergrillfest an der Garage organisiert. Bei dieser Gelegenheit konnte dann auch mit den Mitgliedern Diskutiert werden, was der TVK unternimmt, weil es in diesem Jahr keine Straußjugend gab. Wegen der Bereitschaft der Mitglieder bei mehreren Arbeitseinsätzen einen Kerwestrauß anzufertigen wurde beschlossen, dass der TVK dies übernimmt. Um das gewohnte und traditionelle Kerweprogramm der letzten Jahre weiter bieten zu können, übernahm der TVK ebenfalls das Verfassen und Vortragen der Kerwerede. Zu den insgesamt vier Arbeitseinsätzen wurde die Dorfjugend eingeladen, um so wieder Interesse an dieser Tradition zu wecken und im nächsten Jahr vielleicht wieder eine Straußjugend unter Eigenregie zustande kommt. Am Kerwefreitag und -Samstag wurde, wie in den Vorjahren, Live-Musik mit den Gruppen "Elliot" und "Undercover" in der Mehrzweckhalle angeboten und am Kerwesonntag der Kerweumzug organisiert. Auch in diesem Jahr wurde im September eine Fahrt zum Wurstmarkt nach Bad Dürkheim angeboten. Um den Mitgliedern für ihre Unterstützung bei den zahlenreichen Veranstaltungen und Vereinsaktivitäten zu danken, führte der Traditionsverein am 22. November eine Jahresabschlussfeier durch. Im November spendet der Traditionsverein 1500 Euro an den Kindergarten Kindsbach.. Am 6. Und 7. Dezember fand der Weihnachtsmarkt, bei dem der TVK teilnahm statt. Um die Attraktivität des Weihnachtsmarkts weiter zu erhöhen hat der Traditionsverein für den Samstagabend eine Band engagiert und die Kosten in Höhe von ca. 400 Euro übernommen.

Berichte aus dem Jahr 2009

Pressebericht Amtsblatt VG Landstuhl Nr.33 - 2009 Bericht aus dem Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Nr. 33/2009, vom Donnerstag, 13. August 2009 über Spende des TVK an die Grundschule Kindsbach.

Bildnachlese Amtsblatt VG Landstuhl Nr.23 -2009 Bildnachlese der Kindsbacher Kerwe 2009 aus dem Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Nr. 38/2009, vom Donnerstag, 17. August 2009.

Berichte aus dem Jahr 2010

Plakat Fasching 2010


Am 6. Februar veranstaltet der TVK einen Faschingsrock mit der Gruppe "Undercover" in der Mehrzweckhalle.



Die Jahreshauptversammlung des TVK findet am Freitag den 7. Mai 2010 statt, neben den Berichten werden Planungen für die bevorstehende Übernahme der Bewirtung beim Public-Viewing zur WM getroffen.

Bildnachlese der Kindsbacher Kerwe 2010 aus dem Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Nr. 36/2011, vom Donnerstag, 8. September 2011.

Berichte aus dem Jahr 2011

Am 30. April lädt der TVK seine Mitglieder und deren Familien zu einer Maiwanderung mit anschließendem Grillfest ein. Der Termin bietet sich an, da in diesem Jahr der 1. Mai auf einen Sonntag fällt und somit der Vortag zum ausgiebigen Beisammensein einlädt.

Die Jahreshauptversammlung des Traditionsvereins findet am Samstag den 14. Mai statt. Neben den üblichen Berichten von Vorstand, Kassenwart und Kassenprüfern wird in diesem Jahr auch die Vorstandschaft neu gewählt. Die beiden langjährigen Mitglieder der Vorstandschaft Michael Lüer und Martin Schmidt treten nicht mehr zur Wahl an und scheiden somit aus selbiger aus.


Das Foto zeigt den 2. Vorsitzenden des Traditionsvereins Kindsbach, Jürgen Bartel, der den Scheck an Robert Marhöfer übergibt

August 2011, der TVK übergibt eine Geldspende in Höhe von 700 Euro an den Verein Elterninitiative krebskranker Kinder e.V.

Am 21. August trifft sich der TVK um gemeinsam den Kerwestrauß für die am darauf folgenden Wochenende stattfindende Kerwe zu "knibbeln"

Straußknibbeln 2011 Fotos "Straußknibbeln" 2011

Freitag, 26 August 2011, zum Auftakt der Kindsbacher Kerwe spielen die beiden Bands Uhrwerk und Distortion beim TVK in der Mehrzweckhalle.

Am Kerwe-Samstag wird zunächst der vom Traditionsverein gefertigte Kerwestrauß im Festzelt des Fußballvereins auf dem Kerweplatz versteigert, der erlös aus der Versteigerung kommt wie immer einem gutem Zweck zu Gute. Am Abend tritt die Musikgruppe "7Promille" in der Halle auf.

Kerwe-Sonntag, nach dem Kerwespiel des FVK startet der Kerweumzug bei der Gewinnerin der ideellen Straußversteigerung in der Kreuzstraße. Der Kerwestrauß wird zur Halle gebracht und dort vom Traditionsverein aufgehängt. Im Anschluss; findet die Kerwerede statt, der Kerweredner Sven Keßler trägt die Rede vor, als Gastredner tritt Sven Schauenberg verkleidet als Papst auf.

Bildnachlese Amtsblatt VG Landstuhl Kerwe 2011 Bildnachlese der Kindsbacher Kerwe 2011 aus dem Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Nr. 36/2011, vom Donnerstag, 8. September 2011.

Am zweiten Adventswochenende findet traditionell der Kindsbacher Weihnachtsmarkt statt, auch der TVK nimmt wieder mit einem Stand daran teil. Wie in den Jahren zuvor ist der Weihnachtsmarkt komplett mit Zelten überdacht, so dass auch bei schlechtem Wetter in weihnachtlicher Atmosphäre zusammen gefeiert werden kann.

Fotos Weihnachtsmarkt 2012 Fotos vom Kindsbacherer Weihnachtsmarkt 2011

Berichte aus dem Jahr 2012

21. Januar 2012, der TVK veranstaltet einen Faschingstanz in der Mehrzweckhalle. Hierzu ist die Band "7Promille" aus München engagiert, welche mit ihrem neuen Programm "Dirndl vs. Lederhosen" auf ihre Tour 2012 geht. Trotz des Bundesligaspiels in Kaiserslautern ist die Halle gut gefüllt und zahlreiche Närrinnen und Narren feiern eine ausgelassene Faschingsparty. Ohnehin könnte die Stimmung im Saal, vor und auf der Bühne kaum besser sein, die Mädels und Jungs von "7Promille" schaffen es erneut das Publikum zu begeistern.

Bericht Rheinpfalz Fasching Bericht über die Faschingsveranstaltung des TVK in der Rheinpfalz, Nr. 19 vom Montag 23. Januar 2012

Samstag, 28. April 2012 der Traditionsverein organisiert ein Grillfest im Kandeltal in Kindsbach zu welchem alle Vereinsmitglieder und deren Familien eingeladen sind.

Die Jahreshauptversammlung des TVK für das Kalenderjahr 2012 findet am Samstag, den 12. Mai im Gasthaus Schauenberg statt.

Auch zur Fußballeuropameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine laden die Kindsbacher Vereine gemeinsam zum "Public Viewing" ein und zeigen alle Spiele im Kindsbacher EM-Zelt am Kirchturm. Am Montag den 11. Juni 2012 übernimmt der TVK die Bewirtung bei der Übertragung der Vorrundenspiele Frankreich gegen England und Ukraine gegen Schweden. Wie bei den vorangegangenen Public Viewing Veranstaltungen 2006, 2008 und 2010, wird auch zu dieser EM ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten. So organisiert zum Beispiel der Feuerwehrverein ein "Spiel ohne Grenzen" bei dem die Vereine gegeneinander antreten. Ein Highlight sind wieder die Beachsoccer-Tuniere des Fußballvereins.

Beachsoccer 2012 Mannschaft Beachsoccer 2012
Bildnachlese Amtsblatt VG Landstuhl EM 2012 Bildnachlese EM 2012 am Kirchturm aus dem Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Nr. 19/2012, vom Donnerstag, 29. Juli 2012.

Am 18. August trifft sich der TVK, um gemeinsam mit den Straußmäd und -buwe den Kerwestrauß zu knibbeln.

Straußknibbeln 2012 Fotos "Straußmäd und Buwe" beim "knibbeln" 2012

Bildnachlese Amtsblatt VG Landstuhl Kerwe 2012 Bildnachlese der Kindsbacher Kerwe 2012 aus dem Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Nr. 37/2012, vom Donnerstag, 13. September 2012.

Berichte aus dem Jahr 2013

Die Auftaktveranstaltung des Vereinsjahrs ist, auch im Jahr 2013, die Faschingsveranstaltung in der Mehrzweckhalle. Am Samstag den zweiten Februar sorgt die Band "Elliot" mit Live-Musik für die Unterhaltung der Faschingsgäste. Der Traditionsverein begrüßt, dass trotz ausgelassener Stimmung die Närrinnen und Narren friedlich zusammen feiern und freut sich bereits auf die Faschingssaison 2014.

Der Tradition verpflichtet musste am 1. Mai wieder ein Maibaum aufgestellt werden, da der alte Baum im Vorjahr entfernt wurde. Der neue Baum wurde vom TVK hergerichtet und in traditionellem blau-weiß gestrichen, sowie mit den Vereinswappen der Kindsbacher Vereine und einem Kranz geschmückt. Das Aufstellen des Maibaums wird mit einem Fest gefeiert, bei dem der Traditionsverein gemeinsam mit dem Feuerwehrverein Kindsbach e.V. für die Bewirtung der zahlreichen Gäste sorgt. Für das Rahmenprogramm des Tages sorgen der Wanderverein Bruchdibbler Kindsbach e.V., welcher eine Maiwanderung anbieten und die Kolping Kapelle Kindsbach 1926 e.V., welche mit Festmusik die Besucher des Frühschoppens unterhält.

Die Jahreshauptversammlung findet am 04. Mai im Gasthaus Schauenberg statt. Die beiden Vorstände Sascha Bernhard und Jürgen Bartel werden in ihrem Amt bestätigt. Neu in die Vorstandschaft wird Jens Wolf gewählt.

Am 17. August wird der Kerwestrauß vom TVK geknotet, da erneut keine eigenständige Straußjugend zustande gekommen ist. Der zweite Vorsitzende Jürgen Bartel lädt gemeinsam mit seiner Ehefrau Petra Bartel die Vereinsmitglieder in seinen Garten ein, um dort den Kerwestrauß bei einem Grillfest fertig zustellen. Die Vereinsmitglieder knoten unermüdlich bis spät in die Nacht Straußbänder an den Kerwestrauß, bis auch die letzte Lücke am Stamm geschlossen ist.

Am Freitag den 23. und Samstag den 24. August 2013 feiert der TVK die Kindsbacher Kerwe mit Live-Musik in der Mehrzweckhalle. Das Highlight der Abendveranstaltungen ist wieder der Auftritt der Band "7Promille" aus dem Münchner Umland. Am Samstag Abend wird der Kerwestrauß in der Halle symbolisch versteigert Beim Gewinner der Versteigerung, Dietmar Habelitz startet dann am nächsten Tag der Kerweumzug. Der Erlös der Versteigerung wird wieder gespendet.

Am Sonntag den 30. August wird der vom Traditionsverein organisierte Kerweumzug durchgeführt und im Anschluss daran wird der Kerwestrauß an der Halle aufgehängt. Die Kerwerede wird von dem Vereinsmitglied Sven Keßler vorgetragen.

Am 31. Oktober wird erstmals in der Vereinsgeschichte eine Halloween-Party durchgeführt. In der entsprechend dekorierten Mehrzweckhalle wird ganz im Zeichen von Zombies und Kürbissen gefeiert.

Der Traditionsverein stockt den Erlös aus der Versteigerung des Kerwestraußes auf und kauft T-Shirts und einen Erste-Hilfe-Rucksack im gesamt Wert von über 500 Euro für die Jugendfeuerwehr Kindsbach. Darüber hinaus tätigt der TVK eine Geldspende in Höhe von 500 Euro an die Ortsgemeinde Kindsbach für den Jugendtreff der Gemeinde.

Der letzte Eintrag im Terminkalender des Traditionsvereins ist die Teilnahme beim am zweiten Adventswochenende stattfindenden Weihnachtsmarkt der Kindsbacher Vereine.